2018. április 22. vasárnap - Csilla, Noémi
Mozgássérültek Fejér Megyei Egyesülete



Kategória: Főoldal -> WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG FÜR BERUFS- UND AMATEURFOTOGRAFEN 2013

Kérdés
·  

Válasz
·  

WETTBEWERBSAUSSCHREIBUNG FÜR BERUFS- UND AMATEURFOTOGRAFEN 2013

Die Stadt Székesfehérvár hat das Jahr 2013, anlässlich des 975. Jahrestages des Todes von König Sankt Stephan und des 75. Jahrestages der feierlichen Landesversammlung, zum Jubiläumsjahr erklärt. In Verbindung mit dem Jubiläumsjahr wird vom Landesverband der Körperbehindertenvereine (MEOSZ) und vom Verein der Körperbehinderte im Komitat Fejér im September 2013 eine mit einer Fotoausstellung verbundene Landeskonferenz, mit dem Titel „Behinderte Menschen in der Gesellschaft” veranstaltet, und ein Fotowettbewerb für Berufs- und Amateurfotografen ausgeschrieben.

Die Themenwahl des Wettbewerbs ist festgeschrieben. Ziel der Konferenz und der Fotoausstellung ist zu zeigen, wie das Leben der behinderten Menschen sich in den vergangenen Jahrhunderten gestaltet hat, wie das Gleichstellungsgesetz entstanden ist, und wie die Menschen mit Behinderung heute in Ungarn und in Europa leben. Wir bitten die Wettbewerber, dass sie mit dem Visualität, mit diesem wichtigen Werkzeug des Anschauens, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit verstärkt auf die Menschen mit den unterschiedlichen Behinderungen, sowie auf ihre Familien lenken, sie sollen ihre Möglichkeiten in Ungarn und in den anderen Ländern Europas aufzeigen.

Die Teilnehmer sollen mit der bildlichen Darstellung der behinderten Menschen die in ihnen liegenden Werte gut und leicht verständlich zeigen. Sie sollen mit der Kraft der Werke die Aufmerksamkeit auf die Lage, das Leben und die Möglichkeiten der Menschen mit Behinderung lenken. Sie sollen mit ihren Leistungen zum Kennenlernen, zur Anerkennung, zum Abbau der Vorurteile und zur Stärkung der Solidarität beitragen, gleichzeitig das aktive Tätigkeit für diese Menschen fördern.

Wettbewerbsbedingungen:

- Jeder Teilnehmer kann sich mit maximum 4 Werken bewerben. Eine aus 5 Bildern bestehende Serie gilt als ein Werk, das muss beim Einsenden unbedingt angezeigt werden!

- Wir bitten die Bilder mit der gewohnten Kantenlänge von minimum 24 cm, versehen mit einem Rand mit der Breite von minimum 5 cm, befestigt auf einem schwarzen Karton, im ausstellungsfertigen Zustand zu versenden.

- Die eingesandten Bilder werden von einer Jury bewertet. Die Vertreter der Ausschreiber entscheiden über die Preise aufgrund der Vorschläge.

- Auf der Rückseite der Bilder sind der Name und Adresse des Fotografen anzugeben, ferner der Titel des Bildes, falls vorhanden und wenn möglich, auch der Aufnahmeort.

- Die Bilder müssen bis zum 30. Juni 2013 eintreffen.

- Die Bilder können per Post an die Adresse:  Mozgássérültek Fejér Megyei Egyesülete, Erzsébet Str. 20,  H-8000 Székesfehérvár, Ungarn eingesandt werden, oder sie können zwischen dem 20. und 30. Juni 2013, an Wochentagen zwischen 9 und 16 Uhr, im  Dienstzimmer des Vereins (Adresse wie oben), auch persönlich abgegeben werden. (Viktória-Zentrum, Eingang an der so genannten Garagenzeile von der Lövöldestraße aus).

- Die besten 50 Werke werden im September 2013 anlässlich der Landeskonferenz im Viktória Rehabilitations-Zentrum in einer Ausstellung in Székesfehérvár gezeigt. Gleichzeitig erfolgt auch die Preisverleihung.

Dr. Lajos Hegedüs
Vorsitzender des Landesverbandes MEOSZ

Klára Horváth
Vorsitzende des Vereins Komitat Fejér

[ Vissza a lap tetejére ]